Ein gutes Jahr ist es nun her. Damals sah ich mich als frischer Berufsanfänger plötzlich mit Finanzthemen konfrontiert. Ob ich eine betriebliche Altersversorgung abschließen wolle, fragte man mich da. Meine ersten Gehaltseingänge waren erfreulich, aber am Ende des Monats blieb doch nicht wirklich mehr über als in den Monaten zuvor. Die Bank meldete sich, man habe spannende Angebote für mich. Und überhaupt, müsste ich nicht nun was für meine Altersvorsorge tun? Viele Baustellen also, die bisher in meinem Leben keine Rolle gespielt hatten.

Seitdem sind einige Monate ins Land gezogen. Ich habe die Kontrolle über meine persönlichen Finanzen erlangt und fühle mich wohl damit. Mittlerweile habe ich einen genauen Überblick, wo jeder meiner Euros hingeht, und plötzlich bleibt sogar einiges über. Ich investiere selbst in ETF und ein wenig in p2p Kredite. Und Tatsache, das alles macht mir Spaß, viel Spaß sogar.

Wo ich nun schon anfange, mein Umfeld mit all diesen Finanzthemen zu nerven, ist es an der Zeit, online einen kleinen Raum für gesammelte Informationen und Buchempfehlungen zu schaffen. Damit beginne ich heute.

Willkommen in meinem persönlichen Logbuch auf dem Weg durch die Finanzwelt und den Spaß an eigenen Projekten.

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *